Gemeinde Klostermansfeld vermietet Büroräume

vorraussichtliche Öffnung des Neptunbades

Das Neptunbad öffnet vorraussichtlich am 13.06.2020.

Verwaltungsamt am 22.05.2020 geschlossen

Brief des Verbandsgemeindebürgermeisters

Beschränkung der Verwendung von Trinkwasser

Erfahren Sie mit einem Klick mehr über den „Pfingsttanz”!

Am 08.06.2018 wurde der „Pfingsttanz” in der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra im Rahmen einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung in Bamberg in das Register Guter Praxisbeispiele der Erhaltung Immateriellen Kulturerbes des Bundesweiten Verzeichnisses aufgenommen.

05.06.2018

Treffen der Pfingstvereine

Am gestrigen Dienstag fanden sich die Pfingstvereine der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra zusammen, um noch einmal gemeinsam die Aufnahme des „Pfingsttanzes” in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes zu feiern. Das Treffen wurde zugleich zum Anlass genommen, über die Pläne für die Zukunft zu sprechen. Hier entstanden bereits erste Ideen, die in den nächsten Monaten mit der Unterstützung der Verwaltung und des Landesheimatbundes in Angriff genommen werden.

18.06.2018

Gründungsveranstaltung „Förderverein Bad Neptun”: Ein voller Erfolg!

Am 29.01.2019 fanden sich über 40 Interessierte zur Gründungsversammlung für einen Förderverein Bad Neptun in der Sonne in Helbra zusammen. Sie waren dem Aufruf des bisherigen Freundeskreises für das Neptunbad sowie weiteren Engagierten gefolgt. Verbandsgemeindebürgermeister Bernd Skrypek leitete die Versammlung und führte durch die Tagesordnungspunkte. 32 Gründungsmitglieder besiegelten die Gründung des Fördervereins Bad Neptun schließlich mit Ihrer Unterschrift.

Der Förderverein hat sich zahlreiche Ziele gesteckt. Diese erstrecken sich unter anderem auf die Ausführung der verschiedensten handwerklichen Tätigkeiten zur Bestandserhaltung und Verschönerung des Naturbades, Maßnahmen zur Unterstützung des Badebetriebes, auf die Erlangung von Geldmitteln durch Spenden und Sponsoring etc. sowie Marketingmaßnahmen (z.B. Veranstaltungen) für das Naturbad.

Die sechs neu gewählten Vorstandsmitglieder werden nun in Vorbereitung auf die Badesaison 2019 recht schnell zusammentreten. Als Vorstandsvorsitzende des Fördervereins und stellvertretende Verbandsgemeindebürgermeisterin wird Frau Claudia Renner ein gutes Bindeglied zwischen Verwaltung und Förderverein sein, um gemeinsam die Zukunftsfähigkeit des Neptunbades anzugehen.

Wer Interesse hat, sich als Mitglied im Förderverein Bad Neptun zu engagieren, kann sich hier den aktuellen Mitgliedsantrag herunterladen!

25.10.2018